start of page
"Tanzen wie ich bin!"
"Tanzen wie ich bin!"

tanzen wie ich bin frauenkreis tanz meditation natur
tanzen wie ich bin frauenkreis tanz meditation natur
tanzen wie ich bin frauenkreis tanz meditation natur

Anmeldung
tanzen wie ich bin frauenkreis tanz meditation natur LA LOBA:
Die Urkraft des Weiblichen:
Das geerdete Feuer

Viel freier Tanz, Naturerfahrung am Wasser und kreatives Tönen

Freitag, 5. August bis Sonntag, 7. August 2022

In Kürze:
Tanzend werden wir die verschiedenen Qualitäten des weiblichen Feuers erkunden. Die Basis unseres weiblichen Feuers ist der Boden; wir lernen die Erdenergie als Fundament für unser Feuer kennen und schätzen. Tanzend nähren wir uns am Boden, so wie es genussvolle Urfrauen lieben: räkelnd wie eine Katze oder eine Schlange – tönend, so wie es dem archaischen Weib in uns Freude macht! Es wird lustvoll geknurrt, gelacht und die Stimmung ist beschwingt losgelöst. So baut sich das Feuer im persönlichen Rhythmus der Frau auf. Das sinnliche Feuer aus Herz und Schoss ist eingeladen sich tanzend Raum zu nehmen. Es zeigt sich als tiefe Freude, wenn das heilige Feuer des Weiblichen sich kraftvoll verströmen darf und der Lebensstrom in Herz und Schoss sich Raum nimmt.

Am Morgen werden wir im Raum tanzen; am Nachmittag verarbeiten wir das Erlebte draussen am Fluss.

DAS ORGANISATORISCHE IST GANZ AM ENDE DER SEITE ZU FINDEN.



Mehr dazu:

Dein Feuer
Tanzend werden wir die verschiedenen Qualitäten des weiblichen Feuers erkunden. Wir erlauben der kraftvollen und pulsierenden Lebensenergie in uns zu fliessen. Wir werden den Boden, die Erdenergie als sicheres Fundament für unser weibliches Feuer schätzen lernen. Denn ein kraftvolles Feuer nährt sich aus der Beziehung zum Boden. So schenken wir unserer körperlichen Basis (Füsse, Beine, untere Wirbelsäule, Steissbein, Kreuzbein, Becken und Schoss) liebevolle Aufmerksamkeit. Die Erdenergie bewegen wir unter anderem im verspielt sinnlichen Nachahmen der Tiere; so bewegen wir uns genussvoll knurrend wie eine Katze, eine Schlange oder ein Wolf am Boden. Viele Frauen erleben den Bodentanz der Tiere, als ein sehr lohnenswertes „Überwinden“ der Komfortzone, das als äusserst befreiend erlebt wird. Es wird lustvoll geknurrt, gelacht und die Stimmung ist beschwingt losgelöst.

Das sinnlich-erotische Feuer im Tanz
Das sinnlich-erotische Feuer ist eingeladen tanzend Raum zu nehmen. So baut sich das Feuer langsam auf. Es ist ein in sich verbundenes Feuer, das spürt und weiss was gut tut. So kann Vertrauen in das weibliche Feuer, eine Urkraft des Herzens und des Schosses gewonnen werden. Die sinnliche Lust ist im geerdeten Feuer gehalten und somit ein wahres Geschenk für jede Frau.

Neues Bewusstsein mit dem Element Feuer
Im Workshop ist die Frau eingeladen sich bewusst zu werden, wie und wann das Feuer sie nährt oder sie verbrennt. Sie wird lernen achtsamer mit der Dynamik des Feuers umzugehen. Das weiblich erdige Feuer, zu welchem ich einlade, ist ein nährendes Feuer; dies im Unterschied zum „losgelösten“ Feuer, das sich verselbstständigen kann und in tiefe Erschöpfung oder in ein rastloses Machen führt.

Vertrauen und Freude an der Kraft
Es zeigt sich als tiefe Freude, wenn das Feuer des Weiblichen sich in seinem Rhythmus aufbaut und fliesst. Es ist ein Geschenk, wenn der Strom des Lebens in Herz und Schoss als tief weibliches Potential atmet und die heilige Dimension des Feuers im Alltag lebt.

Baba Yaga und Pele
Das archaische Feuer wird belebt durch die inneren Bilder von BABA YAGA, der Hexe und von PELE, der Vulkangöttin. Dieser Workshop schenkt Vertrauen und freudvollen Genuss am weiblichen Feuer.

Zur Einstimmung kann das Buch Sacred Woman von Heide-Marie Heimhard eine sehr inspirierend sein.



tanzen wie ich bin frauenkreis tanz meditation natur Organisatorisches:

Datum:
Freitag, 5. August von 8.15 bis 16.00 Uhr
Samstag, 6. August von 8.15 Uhr bis 16.00 Uhr
Sonntag, 7. August von 8.15 Uhr bis 16.00 Uhr



Kosten:
CHF 330 für die 3 Tage

Frühbucher bis 1. Juni CHF 315

Bei finanziellen Engpässen: Gegen Mithilfe beim Aufräumen kann eine individuelle Reduktion gewährt werden.



Verbindlichkeit und Absenzen:
Das Kursgeld wird im Voraus bezahlt. Nur so ist deine Teilnahme definitiv.



Anmeldung:
5 Tage vor Kursantritt
Frauentanzen Fotos
Schnupperangebot
Verbindliche Anmeldung


tanzen wie ich bin frauenkreis tanz meditation natur Ort:
Birseckstrasse 99
4144 Arlesheim

Sehr gute ÖV-Verbindungen mit der S3 ab Basel SBB - Arlesheim/Dornach BHF (8 Minuten). Der Fussweg ab BHF Arlesheim/Dornach beträgt 3 Minuten.



Übernachtungs-
möglichkeit
für Tanzende, die von Auswärts kommen

Klosterhotel Dornach: https://klosterdornach.ch/­hotel

Das Klosterhotel mit seinem sehr schönen Wintergarten befindet sich 3 Gehminuten vom Tanzraum entfernt. Von der Preislage her ist das Klosterhotel in der unteren bis mittleren Preiskategorie der Hotels.



Mitbringen:
Tanzraum: Schläppchen (bei Neigung zu kalten Füssen), Bequeme Bewegungskleidung in Schichten, Verpflegung für den Mittag. Rasseln oder Trommeln, wer hat.
Badekleid und wetterangepasste Kleidung für Naturerfahrung.

tanzen wie ich bin frauenkreis tanz meditation natur Organisatorisches:

Voraussetzungen:
beim Tagesworkshop:
Ein Tagesworkshop kann für Körper, Seele und Geist eine positiv intensive Erfahrung sein. Ich empfehle eine gewisse Erfahrung im freien Tanz und in Prozessarbeit. Gerne können Sie in einen meiner Wochenkurse reinschnuppern und sich mit meiner Arbeit vertraut machen.



Selbsterfahrung:
Dieser Kurs ist eine Selbsterfahrung und keine Therapie.



Teilnehmerzahl:
Zwischen 10 und 15 Frauen jeden Alters.
Der Kurs findet ab 8 Frauen statt.



Versicherung:
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.




Tanzen wie ich bin Tel.: +41 (0) 61 301 03 51 © by Stefanie Heinis
Stefanie Heinis [08:00 bis 20:00 Uhr] » Impressum
Birseckstrasse 99 » » Datenschutzerklaerung
4144 Arlesheim   » websites by iss-web.de

Tanzen wie ich bin
Stefanie Heinis
Birseckstrasse 99
4144 Arlesheim

Tel.: +41 (0) 61 556 23 58
[08:00 bis 20:00 Uhr]


© by Stefanie Heinis
» Impressum
» Datenschutzerklaerung

» websites by iss-web.de