start of page
Blessed we are to dance on this ground
Blessed we are to dance on this ground

Tanzen wie ich bin, Blessed we are, Frauenkreis, Frauentanzen, Meditation, Basel, Arlesheim, Dornach, Stefanie Heinis
Tanzen wie ich bin, Blessed we are, Frauenkreis, Frauentanzen, Meditation, Basel, Arlesheim, Dornach, Stefanie Heinis
Tanzen wie ich bin, Blessed we are, Frauenkreis, Frauentanzen, Meditation, Basel, Arlesheim, Dornach, Stefanie Heinis

Anmeldung
Tanzen wie ich bin, Blessed we are, Frauenkreis, Frauentanzen, Meditation, Basel, Arlesheim, Dornach, Stefanie HeinisDas sanfte Herz des Rotbrüstchens/Rotkehlchens

Am 29. März und am 30. August 2020.

Liebevolles Schauen auf die verletzlichen Anteile in dir
Im Alltag, im Beruf geht es oft darum, in unserer Kraft zu stehen. Es ist wunderbar, die Kraft zu leben und zu ehren. In diesem Workshop richten wir unser Bewusstsein auf Anteile in uns, welche im Alltag weniger präsent sein können. Wir fokussieren das Sanfte, Verletzliche, Ängstliche und vielleicht versteckt Bedürftige in uns.

Durch die Verbindung mit dem Herzen lernst du weicher und liebevoller auf diese Anteile in dir zu schauen.
Und wirklich - was für ein Wunder, wenn da jemand mit Liebe auf das Verletzliche schaut.

Die Schönheit im Sanften
Ist dir schon mal ein Rotkehlchen näher begegnet? Berührend - dieses sanfte Geschöpf im weichen Federkleid. Du schaust es an und scheu wie es ist, fliegt es schon weg. Oder mutiger, spielt es mit deiner Stimme - ein Ton von ihm - ein Ton von dir - ein lyrisch feiner Tanz der Töne. Und manchmal begleitet es dich ein Stück deines Weges... Welch ein Geschöpf des Himmels! Magst du mit demselben weichen und wertschätzenden Blick, welchen du der Natur schenkst, auch dir und deinen Mitmenschen schenken?

Deine sanfte und empfindsame Brust
Das Rotkehlchen, auch Rotbrüstchen genannt, stellt für mich das sanfte Feuer im Herzen dar. In einem sanften rot aus kuschligen Federn leuchtet seine Brust. Im Tanz lade ich dich ein, den Raum rund um dein Herz (Brustraum, Schultern, Oberkörper) zu erspüren. Schenke deinen Gefühlen wie Sanftheit, Trauer, Verlassenheit, Schmerz, Scham und Verletzlichkeit Raum.

In der Wärme des Herzraumes gehalten
Im Herzraum gehalten, fühlen sich die verletzlichen, oft unterdrückten Gefühle, warm und geborgen an. Somit kannst du im geschützten Raum Sicherheit und Schönheit im Wahrnehmen dieser Gefühle erfahren.

Die empfindsamen Brüste
Herz und Brüste sind im engen Kontakt miteinander. Über die Empfindung in den Brüsten kann das Herz berührt werden. Im geschützten Frauenkreis am Nachmittag bei einer vertrauten Schwesternschaft, kannst du es dir erlauben, deine Brüste näher zu fühlen. Im Gewebe/den Zellen deiner Brüste zu fühlen, was an Empfindung sich zeigt. Fühle deine Brüste in ihrer Kraft, Lust und Fülle. Nimm ihre Empfindsamkeit und Empfänglichkeit wahr. Lausche, was ihr Lied an dich ist ... (Diese Übung ist mit Kleidern, vorteilhaft ohne dicken Stoff, damit die Wahrnehmung besser ist.)

Zauberhaftes Ritual zu Ehren deines sanften Herzens
Mit sanften Rosenblüten wirst du als Frau in deinem sanften und verletzlichen Wesen geehrt.

Mehr Intimität mit dir selbst und andern
Dieser Workshop kann dir mehr seelische Intimität mit dir selbst und deinen Liebsten schenken. Wenn wir weicher mit uns selbst werden, kommen wir uns, unserem Körper und unseren Mitmenschen auch wieder näher.

Daten: 29. März und 30. August 10h bis 18h.
Tanzen wie ich bin, Blessed we are, Frauenkreis, Frauentanzen, Meditation, Basel, Arlesheim, Dornach, Stefanie HeinisOrganisatorisches:

Kosten:

Normaltarif: Workshop à 7.5h kostet CHF 90.

Rabatt:

Frühbucherrabatt: Bei einer schriftlichen und verbindlichen Anmeldung bis 1. März oder 1. August 2020.

Anmeldung zu 2 Frauenkrafttagen:
Ermässigung für eine verbindliche Anmeldung zu zwei Frauenkrafttagen: CHF 75 anstatt CHF 90. Wer sich für 2 Kurse anmeldet, bezahlt CHF 150 anstatt CHF 180.

Bei finanziellen Engpässen: Gegen Mithilfe beim Aufräumen kann eine individuelle Reduktion gewährt werden.



Anmeldung:
5 Tage vor Kursantritt
Schnupperstunde
Verbindliche Anmeldung

Tanzen wie ich bin, Blessed we are, Frauenkreis, Frauentanzen, Meditation, Basel, Arlesheim, Dornach, Stefanie HeinisOrganisatorisches:

Ort:
Birseckstrasse 99
4144 Arlesheim

Sehr gute ÖV-Verbindungen mit der S3 ab Basel SBB - Arlesheim/Dornach BHF (8 Minuten). Der Fussweg ab BHF Arlesheim/Dornach beträgt 3 Minuten.



Workshopzeiten:
Sonntag
von 10:00 bis 18:00 Uhr

Schnupperstunde
Verbindliche Anmeldung



Verbindlichkeit und Absenzen:
Das Kursgeld wird im Voraus bezahlt. Nur so ist deine Teilnahme definitiv.



Mitbringen:
Tanzraum: Schläppchen (bei Neigung zu kalten Füssen), Bequeme Bewegungskleidung in Schichten. Kleidung und gutes Schuhwerk für die Naturerfahrung (dem aktuellen Wetter angepasst).
Tanzen wie ich bin, Blessed we are, Frauenkreis, Frauentanzen, Meditation, Basel, Arlesheim, Dornach, Stefanie HeinisOrganisatorisches:

Voraussetzungen:
Keine Vorkenntnisse in Tanz nötig. Anfänger willkommen!



Selbsterfahrung:
Dieser Kurs ist eine Selbsterfahrung und keine Therapie.



Teilnehmerzahl: 8 bis 25 Frauen



Versicherung:
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmern.




Tanzen wie ich bin Tel.: +41 (0) 61 556 23 58 © by Stefanie Heinis
Stefanie Heinis [08:00 bis 20:00 Uhr] » Impressum
Birseckstrasse 99 » » Datenschutzerklaerung
4144 Arlesheim   » websites by iss-web.de

Tanzen wie ich bin
Stefanie Heinis
Birseckstrasse 99
4144 Arlesheim

Tel.: +41 (0) 61 556 23 58
[08:00 bis 20:00 Uhr]


© by Stefanie Heinis
» Impressum
» Datenschutzerklaerung

» websites by iss-web.de