start of page
"Tanzen wie ich bin!" im Frauenkreis
"Tanzen wie ich bin!" im Frauenkreis

Tanzen wie ich bin, Blessed we are, Frauenkreis, Frauentanzen, Meditation, Basel, Arlesheim, Dornach, Stefanie Heinis
Tanzen wie ich bin, Blessed we are, Frauenkreis, Frauentanzen, Meditation, Basel, Arlesheim, Dornach, Stefanie Heinis

Anmeldung
Das kraftvolle Blut deiner Weiblichkeit

Am Sonntag, 26. Juli 2020

Unsere Monatsblutung, welche sich an den Zyklus des Mondes/der Mondin anlehnt, werden wir in roter Kleidung tanzend ehren.

Dem roten Fluss Erlaubnis schenken
Es gibt besondere und gleichzeitig sehr natürliche Gebärhaltungen, welche das Becken und den Schoss öffnen.
Es ist lustvoll breitbeinig, gut verwurzelt und mit offenem Schoss zu tanzen. In anderen Kulturen sind diese Gebärhaltungen auch im Alltag und in Fruchtbarkeitstänzen sehr verbreitet. Erlaube dir mit den Gebärhaltungen zu spielen, sie in einen archaischen Schosstanz deines "Mondblutes" zu verwandeln. In diesen Haltungen erlaubst du deinem Blut zu fliessen; ganz konkret, wenn du blutest, oder sinnbildlich, wenn du gerade auf der anderen Seite des Mondes bist oder in der Menopause.

Dein Geschenk an Mutter Erde
Wenn wir noch in einer Naturumgebung leben würden, würde dein Blut natürlicherweise auf die Erde tropfen. Schaust du tiefer in diesen Vorgang, erkennst du das Geschenk darin. Dein Blut ist ein Geschenk an Mutter Erde. In unserer Kultur erleben wir dies nur, wenn wir mal auf einem Spaziergang im Wald auf "Toilette" gehen.

Der Kreislauf der Natur
Betrachte den Herbst: die Blätter fallen auf den Boden und schenken sich der Erde. Ihr herbstliches Gold legt sich auf die Erde. Da gibt es einen Austausch. Und somit ist es sehr kraftvoll, wenn Blätter auf die Erde und nicht auf den abgeschlossenen Asphalt fallen dürfen. Dies ist ein wunderschöner Kreislauf. Dein Körper ist "Erde" und wird, wenn er stirbt, wieder zu Erde.

Archaische Tänze
So ehren wir die Erde deiner Weiblichkeit; bemale dich mit roter Erdfarbe oder lass dich bemalen. Tanze als Urfrau den archaischen und natürlichen Ausdruck der Mondin in dir.

Dem Fluss übergeben
Abrunden werden wir den Frauenkrafttag "des Mondblutes" am erfrischenden Fluss. Übergib dem fliessenden Wasser, was dich von der Liebe und Verbundenheit mit deinem Blut trennt.

Mit Rosenblüten neu bejaht
Lass dich im Fluss im Kreise deiner Schwestern mit Rosenblüten "taufen". Bejahe deinen Prozess und erfahre den Rosenblütensegen deiner Mittänzerinnen.

Liebe und Körperwissen
Dieser Workshop kann dir ein tieferes Verständnis für den zyklischen Vorgang der Monatsblutung in dir geben. Dein natürliches Frausein wird im Schwesternkreis genährt und du kannst mehr Liebe für dein Blut empfinden.

Sonntag, 26. Juli 2020 10h bis 18h.

Hinweis: Das Organisatorische ist am Ende der Seite zu finden. Also einfach runter scrollen.
Tanzen wie ich bin, Blessed we are, Frauenkreis, Frauentanzen, Meditation, Basel, Arlesheim, Dornach, Stefanie HeinisOrganisatorisches:

Kosten:

Normaltarif: Workshop à 7.5h kostet CHF 90.

Rabatt:

Frühbucherrabatt: Bei einer schriftlichen und verbindlichen Anmeldung bis am 1. Juli 2020.

Anmeldung zu 2 Frauenkrafttagen:
Ermässigung für eine verbindliche Anmeldung zu zwei Frauenkrafttagen: CHF 75 anstatt CHF 90. Wer sich für 2 Kurse anmeldet, bezahlt CHF 150 anstatt CHF 180.

Bei finanziellen Engpässen: Gegen Mithilfe beim Aufräumen kann eine individuelle Reduktion gewährt werden.



Anmeldung:
5 Tage vor Kursantritt
Schnupperstunde
Verbindliche Anmeldung
Tanzen wie ich bin, Blessed we are, Frauenkreis, Frauentanzen, Meditation, Basel, Arlesheim, Dornach, Stefanie HeinisOrganisatorisches:

Ort:
Birseckstrasse 99
4144 Arlesheim

Sehr gute ÖV-Verbindungen mit der S3 ab Basel SBB - Arlesheim/Dornach BHF (8 Minuten). Der Fussweg ab BHF Arlesheim/Dornach beträgt 3 Minuten.



Workshopzeiten:
Sonntag
von 10:00 bis 18:00 Uhr

Schnupperstunde
Verbindliche Anmeldung



Mitbringen:
Tanzraum und Natur: Badekleid!!!
Schläppchen (bei Neigung zu kalten Füssen), Bequeme Bewegungskleidung in Schichten. Kleidung und gutes Schuhwerk für die Naturerfahrung (dem aktuellen Wetter angepasst).



Verbindlichkeit und Absenzen:
Das Kursgeld wird im Voraus bezahlt. Nur so ist deine Teilnahme definitiv.




Tanzen wie ich bin, Blessed we are, Frauenkreis, Frauentanzen, Meditation, Basel, Arlesheim, Dornach, Stefanie HeinisOrganisatorisches:

Voraussetzungen:
beim Tagesworkshop:
Ein Tagesworkshop kann für Körper, Seele und Geist eine positiv intensive Erfahrung sein. Ich empfehle eine gewisse Erfahrung im freien Tanz und in Prozessarbeit. Gerne können Sie in einen meiner Wochenkurse reinschnuppern und sich mit meiner Arbeit vertraut machen.



Selbsterfahrung:
Dieser Kurs ist eine Selbsterfahrung und keine Therapie.



Teilnehmerzahl: 8 bis 25 Frauen



Versicherung:
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmern.




Tanzen wie ich bin Tel.: +41 (0) 61 301 03 51 © by Stefanie Heinis
Stefanie Heinis [08:00 bis 20:00 Uhr] » Impressum
Birseckstrasse 99 » » Datenschutzerklaerung
4144 Arlesheim   » websites by iss-web.de

Tanzen wie ich bin
Stefanie Heinis
Birseckstrasse 99
4144 Arlesheim

Tel.: +41 (0) 61 556 23 58
[08:00 bis 20:00 Uhr]


© by Stefanie Heinis
» Impressum
» Datenschutzerklaerung

» websites by iss-web.de