Anmeldung



HerzWurzelTanz im Frauenkreis

Freies Tanzen, Herzmeditation und Singen
im nährenden Frauenkreis

Willkommen
Der wunderbare Raum empfängt dich mit einem grosszügigen Entrée. Dort kannst du dich gemütlich umziehen. Im Tanzraum wirst du mit Tee und Gebäck empfangen.

Richte deine Aufmerksamkeit nach Innen
Nach dem Begrüssungskreis widmen wir uns der Herzmeditation. Richte deine Aufmerksamkeit nach Innen, entspanne und weite dich im Kontakt mit deinem Herzen.

Mit Muse in deinen Tanz finden
Dein Tanz beginnt in der Entspannung am Boden. Langsam steigert sich die Intensität der Musik und deine Tänze werden im Laufe des Abends dynamisch und ekstatisch. Verbunden mit deiner inneren Tänzerin findest du zu deiner Weiblichkeit und zu deiner Wahrheit im Moment! Erlaube deinem Tanz, dich zu führen.

Die Musik
Die Musik ist sehr abwechslungsreich. Ich lege Musik aus der ganzen Welt auf. Jede Stilrichtung hat ihren Platz!

Themenabende
Besonders lustvoll ist es, zu einem besonderen Thema zu tanzen.

Die Themen richten sich nach der Jahreszeit oder meinem inneren Impuls und sind sehr variiert. Erfahre dich unterschiedlichen Qualitäten des Weiblichen!

Verschiedene Elemente des Frauenkreises
  • Freies Tanzen
  • Singen
  • Herzmeditation
  • Körperarbeit
  • Sharing (Austausch zu zweit oder in Kleingruppen)
  • Zeichnen/Malen
  • Segens-Rituale mit Blumenblättern, Rosenwasser und vielem Sinnlichem mehr!
Ich wünsche mir ...
Dass wir im Frauenkreis die Kräfte des Herzes (Himmel) und des Schosses (Erde) genussvoll verbinden. Konkret wäre dies zum Beispiel, die beherzte weisse Frau und die gebärfähige, archaische Frau, die rote Frau. Wenn wir diese zwei Pole (weiss und rot) in uns verbinden, dann geschieht etwas sehr Tiefes, Freudvolles und Wunderbares in uns. Kraftvolles Ganzwerden durch Herz- und Schosswissen kann erlebt werden.

Wenn wir aus dieser vielleicht neuen Wahrheit in die Welt schauen und in ihr handeln, wird die Welt eine andere sein!

Bilder Frauentanz
Schnupperstunde
Verbindliche Anmeldung

Tanzen wie ich bin! HerzWurzelTanz, Meditation, Freier Tanz, Tanztherapie, Bewegungsmeditation, Baselland, Stefanie Heinis Tanz-/ Kunsttherapeutin HerzWurzelTanz, Tanzen wie ich bin, Arlesheim, Meditation, Bewegung, Bewusstsein, Stefanie Heinis, SpiritualitätTanzen wie ich bin/ Stefanie Heinis/ Arlesheim/ HerzWurzelTanz/ Spiritualität/ Bewusstsein/ Meditation/ Herz Meditation/ Herz
Organisatorisches:

HerzWurzelTanz im Frauenkreis

Ort:
Birseckstrasse 99
4144 Arlesheim

Sehr gute ÖV-Verbindungen mit der S3 ab Basel SBB - Arlesheim/Dornach BHF (7 Minuten). Der Fussweg ab BHF Arlesheim/Dornach beträgt 3 Minuten.

Kurszeiten:
Mittwoch 18:30 bis 20:30 Uhr

14.08.2019 / 21.08.2019 / 28.08.2019
04.09.2019 / 11.09.2019 / 18.09.2019
25.09.2019 / 02.10.2019 / 09.10.2019
16.10.2019 / 23.10.2019 / 30.10.2019
06.11.2019 / 13.11.2019 / 20.11.2019
27.11.2019 / 04.12.2019 / 11.12.2019
18.12.2019


Dann ist Weihnachtsferienpause...

Schnupperstunde
Verbindliche Anmeldung


Kosten:
Inklusive Bio-Begrüssungstee und Gebäck, Meditation, Tanz und Singen.

Schnupperangebot: 10 CHF
Für die erste Schnupperstunde wird ein Unkostenbeitrag von 10 Fr. berechnet; bitte gleich passend mitbringen. Diese Regelung gilt seit Oktober 2014.

2 Stunden kosten 35 CHF
4 x 2 Stunden kosten 140 CHF

Bei finanziellen Engpässen: Gegen Mithilfe beim Aufräumen kann eine individuelle Reduktion erstattet werden.

Anmeldung:
2 Tage vor Kursantritt
Schnupperstunde
Verbindliche Anmeldung


Verbindlichkeit und Absenzen:
Das Schnuppern ist unverbindlich. Beim definitiven Kursbeginn wird im Internet unter dem Menupunkt "Kontakt" eine verbindliche Kursbestätigung (Eintrag in Doodle) für 4 oder 12 Termine ausgefüllt. Die ausgewählten Termine auf der Doodleanmeldung sind verbindlich und müssen auch bei einer evtl. Absenz beglichen werden. Falls Sie keinen Internetzugang besitzen, gib mir deine Daten bitte schriftlich.

Bezahlung:
Nachdem du geschnuppert und dich auf Doodle angemeldet hast, erhalst du beim Kursbeginn einen Einzahlungsschein, um die Kursgebühr innert 30 Tagen zu begleichen.

Voraussetzungen:
Keine Vorkenntnisse in Tanz nötig. Anfänger willkommen!

Selbsterfahrung:
Dieser Kurs ist eine Selbsterfahrung und keine Therapie.

Teilnehmerzahl:
6 bis 18 Frauen

Mitbringen:
Bequeme Bewegungskleidung, Schläppchen (bei Neigung zu kalten Füssen)

Versicherung:
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmerin.